14. bis 20. September 2020

Südfrankreich – Mit dem Herzen wandern

eine kontemplative Reise in Südfrankreich

In dieser Woche werden wir den Seelenraum der südfranzösischen Landschaft mit dem Herzen begegnen und mittels der Methode der geomantisch-kontemplativen Raumwahrnehmung erkunden. Eine Landschaft, deren Besonderheit sich über ihre wunderbaren Naturschönheiten, ihre landwirtschaftliche Prägung durch die Grünlandwirtschaft und den Weinbau und ihrer mystischen Vergangenheit zu Zeiten der Katharer und Templer, aufspannt. Die Spuren der Vergangenheit und Gegenwart bilden sich im Wechselspiel von Natur und Kultur in der Landschaft ab, wo unberührte weite Landstriche bis zum Horizont verlaufen. Rasenflächen sich dort ausbilden, wo die Schafe die Gräser kurz halten und die Milch für berühmte Käsesorten liefern. Zahlreiche National- und Naturparks (z.B. Grands Causses, Haut Languedoc und dem Cevennen-Nationalpark) zeugen von der naturräumlichen Bedeutung dieser Region, ausgestattet mit Karsthochflächen, sprechenden Felsfiguren und Wasserfällen, deren Zauber sich wie Feenumhänge ins Tal ergießt.

So wie Maria Magdalena in Südfrankreich gelandet ist, beginnt unsere Reise in Montepellier. In der Begegnung mit dem Meer werden wir am ersten Tag das Wasser empfangen und der Spur des Lebens, welche sich aus dem Wasser entwickelt hat, nachgehen. Die nächsten 3 Tage verbringen wir im Umfeld von Millau, besuchen die wunderschönen Naturlandschaften, atmen die Kultur des Landes und begegnen den Zeitfenstern der Geschichte dieser Region. Einfühlsam tauchen wir in die Landschaft ein und lassen uns von ihrer nährenden Qualität durchdringen und empfinden die seelisch-geistig-körperlichen Wechselbeziehung zwischen Mensch und Landschaft über die eigene Erfahrung nach. Danach reisen wir weiter zu den Pyrenäen nach Prades, um uns in der Resonanz mit der Landschaft zu entfalten, um für uns selbst zu klären, was Entfaltung für die eigene Persönlichkeit bedeutet.

 So werden wir Momente der Stille und der Ganzheit in der Begegnung mit der Landschaft erleben, um die Erde und uns selbst in liebevoller Resonanz zu begleiten. Eine Erfahrung die uns in der Zeit der Wandlungen hilft Beziehungsräume zu öffnen und unsere innere wie äußere Ruhe zu stärken.


Seminarleitung: Erwin Frohmann

Landschaftsarchitekt und Biologe, geb. 1957 in Feldbach, Stmk. Prof. am Institut für Landschaftsarchitektur an der Universität für Bodenkultur Wien. Leiter des Institutes für Raum und Mensch in Graz. Seit 35 Jahren Beschäftigung mit dem Thema Landschaft und Freiraum in der planerischen und gestalterischen Praxis. Zur Wechselwirkung zwischen Mensch und Landschaft im gestalterischen, atmosphärischen und noosphärischen Kontext sowie in Bezug auf die gesundheitsfördernde Wirkung der Landschaft auf den Menschen.  Die Arbeitsschwerpunkte bilden Raumwahrnehmung, Raumwirkung, Ästhetik, Geomantie. Zahlreiche Buchveröffentlichungen zu den genannten Themen.

FORMALE RAHMENBEDINGUNGEN ZUR SÜDFRANKREISE

Organisation: Franziska Ebner und Theresa Wendt

 

Flug mit KLM

 

Datum

Route

Abflug

Ankunft

Airline

Flugnr.

Klasse

14.09.20

Wien – Amsterdam

09:20

11:15

KLM

KL 1840

Economy

14.09.20

Amsterdam – Montpellier

14:05

15:55

KLM

KL 1407

Economy

 

 

 

 

 

 

 

20.09.20

Montpellier – Amsterdam

13:40

15:35

KLM

KL 1406

Economy

20.09.20

Amsterdam – Wien

17:15

19:05

KLM

KL 1847

Economy

 

Unterkünfte

 Les Saintes Maries de la Mer

14.-15.09.2020 (1 Nacht)

Hotel la Palunette ***

https://www.palunette.fr/

 

Millau

15.-18.09.2020 (3 Nächte)

Mercure Millau ****

https://all.accor.com/hotel/5614/index.de.shtml

 

Prades

18.-20.09.2020 (2 Nächte)

 Best Western Le Vauban ****

https://www.bestwestern.fr/de/hotel-Prades-Best-Western-Le-Vauban-93886

 

Pauschalpreis pro Person im Doppelzimmer ab          € 1.465,--

 

Einzelzimmerzuschlag                                                               310,--

 

WICHTIG! Bei dem inkludierten Flugpreis, handelt es sich um einen Gruppentarif. Dieser gilt für eine Mindestpersonenanzahl von 10 Personen. Bei Unterschreitung wird der Flug nach Rücksprache mit Ihnen zum tagesaktuellen Preis individuell eingebucht.

 

Preisstand 12.12.19 – Änderungen vorbehalten!

 

Preisänderungen bedingt durch Kerosinzuschläge der Fluggesellschaften, Dieselzuschläge im Transportbereich oder gesetzlich eingeführte zusätzliche Steuern und Abgaben vorbehalten. Hotel und Flug sind tagesaktuelle Preise.

 

Im Pauschalpreis inbegriffen:

  

    o  Flug ab/bis Wien mit KLM in der Economy Klasse inkl. Taxen (Stand 10.12.19), 23kg Freigepäck

    o   Mietwagen Kat. DW (Peugeot 3008 SUV) oä., Klimaanlage, 4 Personen pro Wagen

    o   Unbegrenzte Kilometer

    o   Vollkasko, KFZ Diebstahlschutz

    o   1 Nächtigung im Hotel la Palunette / Doppelzimmer inkl. Frühstück

    o   3 Nächtigungen im Mercure Millau / Doppelzimmer inkl. Frühstück

    o   2 Nächtigungen im Best Western Le Vauban / Doppelzimmer inkl. Frühstück

    o   Seminarleitung durch Erwin Frohmann

 

Nicht enthalten:

    o   Mahlzeiten und Getränke

            o   Persönliche Ausgaben und diverse Trinkgelder

            o   City Tax (ca. 1,50 pro Person/Tag) zahlbar vor Ort

    o   Eintritte und sonstige Besichtigungsgebühren

    o   Benzin

                o    Reise- und Stornoversicherung

 

Reiseveranstalter für im Pauschalpreis inbegriffenen Leistungen

 

CORSO Reisebürogesellschaft mbH

Hauptstrasse 34, 2340 Mödling, Austria

Tel: 0043/2236/25900

Fax: 0043/2236/2590027

www.corso.at

 

FN110362 Y, Landesgericht Wr. Neustadt

ATU19302207

GISA Nr. 13521462

Der Veranstalter behält sich Änderungen der Flugzeiten, der Unterkunft und der Beförderungsmittel im Sinne des §9 PRG vor. Siehe auch AGB des Veranstalters http://www.corso.at/uploads/media/CORSO-Veranstalter_AGB_01.pdf

 

Mobilitätseinschränkung

 Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

 

Gesundheitspolizeiliche Formalitäten / Impfungen

keine                                                                                                                                                  

Pass- und Visaerfordernisse / Einreisebestimmungen

Für die Einreise wird ein gültiger Reisepass bzw. Personalausweis benötigt.

 

Kommunikation vor Ort / Sprache         

 Französisch, teilweise Englisch, innerhalb des Seminares Deutsch

 

Geschäftsbedingungen

 

Wenn nicht anders angegeben liegen diesem Angebot die allgemeinen Geschäftsbedingungen von CORSO Reisebürogesellschaft mbH zugrunde.

 

http://www.corso.at/uploads/media/CORSO-Veranstalter_AGB_01.pdf

 

Stornobedingungen / Rücktrittsrecht

Sie können jederzeit vor Beginn der Pauschalreise gegen Zahlung der entsprechenden Entschädigungspauschale vom Vertrag zurücktreten. Es gelten folgende von den AGBs des Veranstalters abweichende Stornobedingungen:

 

 Ab Buchung bis 30. April 2020:   65% des Reisepreises

 Ab 1. Mai bis 29. August 2020:   80% des Reisepreises

 Ab 30. August:                          100% des Reisepreises

 

Zahlungsmodalität

 Bei Buchung ist eine Anzahlung von 20% fällig.

 Restzahlung am 30.08.2020 fällig.

 

Mindestteilnehmeranzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Reisende. Bei Unterschreitung wird der Flug nach Rücksprache mit Ihnen zum tagesaktuellen Preis individuell eingebucht.

 

Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Komplettschutzversicherung (Storno- und Reiseversicherung) der Europäischen Reiseversicherung. Die Stornoversicherung ersetzt die Kosten in Fällen einer plötzlich, auftretenden durch einen Arzt attestierten Krankheit (Reiseunfähigkeit), Todesfall einschließlich 1. Verwandtschaftsgrads, Schwangerschaft, Kündigung durch Arbeitgeber, etc.

Die detaillierten Versicherungsbedingungen der Europäischen-Reiseversicherung senden wir Ihnen gerne zu bzw. legen wir den Reiseunterlagen bei.

 

Preis pro Person bei Unterbringung im Doppel:                      100,--

Preis pro Person bei Unterbringung im Einzel:                        108,--